Hilfe rund um CEECOACH

Software-Update

Für neue Funktionen und eine Optimierung der Performance der CEECOACH-Geräte sollte die Software immer auf dem aktuellsten Stand sein. Sie haben dabei die Wahl zwischen der deutschen und der englischen Software. Das neueste Update ist die Version 02.02. Sie benötigen zum Updaten das Update-Programm sowie das Update selbst. Bevor Sie mit dem Download der neuen Software starten, lesen Sie unbedingt die detaillierte Anleitung für das CEECOACH-Update-Programm (PDF, 349 KB).

Und so funktioniert’s:

  • Download und Installation des Update-Programms gemäß Anleitung
  • Download der aktuellen CEECOACH-Software
  • Sollte diese Meldung erscheinen: “Der Computer wurde durch Windows geschützt”, so klicken Sie bitte auf “Weitere Informationen” und “Trotzdem ausführen”, um die Installation zu starten
  • Eventuell kann es bei der Verwendung des Browsers EDGE zu Problemen kommen. In diesem Fall nutzen Sie bitte einen anderen Browser (z.B. Chrome).
  • CEECOACH an den PC anschließen und Update-Programm starten

Unterstützte Betriebssysteme: Windows XP, 7, 8 und 10
Dateigröße: 4MB

Neu in der Version 02.02

  • Erlaubt die Nutzung von CEECOACH 2 und CEECOACH 1 zusammen in einer Gruppe
  • Ihr CEECOACH lässt sich jetzt mit angeschlossener Stromversorgung (z.B. Powerbank) betreiben
  • Schnelleres Laden des CEECOACH 2

Ergänzende Informationen zur neuen Version gibt es hier zum Download (PDF, 171 KB)

Download der Update-Dateien

Häufige Fragen und Antworten

Generell sollten Sie bei Problemen mit Ihrem CEECOACH prüfen, ob neue Updates vorliegen bzw. ob Ihr Gerät den neuesten Softwarestand aufweist. Sofern Sie das Update-Programm noch nicht heruntergeladen haben, folgen Sie der Anleitung zum Herunterladen weiter oben.

Wie kann ich CEECOACH 1 und CEECOACH 2 in einer Kommunikationsgruppe nutzen?

Wenn Sie CEECOACH 1 und CEECOACH 2 in einer Kommunikationsgruppe nutzen wollen, müssen alle Geräte mindestens die Geräte Softwareversion v02.02 haben. Es wird empfohlen, dass alle gemeinsam genutzten Geräte denselben Softwarestand haben. Die aktuellste Softwareversion steht auf unserer Homepage kostenlos zum Download bereit.

Wie verbinde ich ein Bluetooth-Headset mit dem CEECOACH 2?

Schalten Sie das Bluetooth-Headset ein und versetzen Sie es in den Pairing-Modus (bitte lesen Sie dazu ggf. die Bedienungsanleitung des Headsets). Starten Sie nun den Pairing-Modus Ihres CEECOACH 2. CEECOACH 2 sucht nun für ca. 60 Sekunden nach einem Headset. Hinweis: CEECOACH 2 sucht nur nach einem Headset, falls aktuell kein anderes Headset verbunden ist. Möchten Sie also ein anderes Headset verbinden, so schalten Sie zuerst das bereits verbundene Headset aus.

Mein CEECOACH 2 findet kein Bluetooth-Headset.

Bitte vergewissern Sie sich, dass Ihr Headset im Pairing-Modus ist. Bitte überprüfen Sie, ob der CEECOACH 2 bereits mit einem anderen Bluetooth-Headset verbunden ist. CEECOACH 2 sucht nur nach einem Headset, falls aktuell kein anderes Headset verbunden ist. Möchten Sie also ein anderes Headset verbinden, so schalten Sie zuerst das bereits verbundene Headset aus.

(Optional: Ob ein Bluetooth-Headset verbunden ist, können Sie schnell feststellen, indem Sie die Plustaste des CEECOACH 2 kurz drücken. Hören Sie den Lautstärkenänderungston auf dem Kabel-Headset, dann heißt es, dass kein Bluetooth-Headset mit dem CEECOACH 2 verbunden ist.)

Wie verbinde ich beides, mein Smartphone und mein Bluetooth-Headset, mit dem CEECOACH 2?

Falls Sie sowohl ein Headset als auch ein Smartphone verbinden möchten, verbinden Sie Ihr Smartphone und Ihr Bluetooth-Headset nacheinander. Die Reihenfolge spielt dabei keine Rolle: Sie können zuerst Ihr Smartphone und dann Ihr Headset verbinden oder umgekehrt.

Mein Bluetooth-Headset verbindet sich nach dem Einschalten nicht mit dem CEECOACH 2.

Wenn ein verbundenes Bluetooth-Headset ausgeschaltet wird, wird nach einem erneuten Einschalten des Headsets keine Verbindung durch CEECOACH 2 aufgebaut. Viele Headsets verbinden sich automatisch mit dem zuletzt verbundenen Gerät, wenn sie eingeschaltet werden. Hinweis: Falls das bereits verbundene Bluetooth-Headset nach dem Einschalten keine Verbindung zum CEECOACH 2 aufbaut, können Sie die Verbindung zum zuletzt verbundenen Headset durch gleichzeitiges kurzes Drücken der Plus- (+) und Minustaste (-) des CEECOACH 2 starten.

Wie kann ich mein CEECOACH 2 mit der Bluetooth-Headset-Taste steuern?

Durch das Betätigen der Bluetooth-Headset-Taste können Sie folgende Aktionen auslösen:

  • Aktivieren bzw. Deaktivieren des Teilnehmer-Modus
  • Annehmen eines eingehenden Anrufes bzw. Beenden eines aktiven Telefongespräches

Bitte lesen Sie die Bedienungsanleitung des Headsets, um mehr Informationen zu Tastenfunktionen des Headsets zu bekommen.

Ich höre auf dem Bluetooth-Headset kein Audio mehr, sobald ich mich vom Gesprächspartner einige Meter entferne.

Eventuell haben Sie die Headsets vertauscht. Bitte vergewissern Sie sich, dass Sie das Bluetooth-Headset verwenden, das mit Ihrem CEECOACH 2 verbunden ist. Ob Sie das richtige Bluetooth-Headset verwendet, können Sie schnell feststellen, indem Sie die Plustaste des CEECOACH 2 kurz drücken. Hören Sie keinen Lautstärkenänderungston auf Ihrem Bluetooth-Headset, dann haben Sie die Headsets vertauscht. Tipp: Ein Vertauschen der Headsets können Sie durch farbliche Markierung verhindern.

Mein CEECOACH lässt sich nicht mehr mit den Tasten bedienen (steuern)?

Wenn der Leuchtring des CEECOACH violett blinkt, dann ist auf dem CEECOACH die Tastensperre aktiviert. Deaktivieren Sie die Tatensperre durch dreimaliges kurzes Drücken der Sprechtaste (o).

Mein CEECOACH blinkt violett. Was heißt das?

Auf dem CEECOACH ist die Tastensperre aktiviert. Deaktivieren Sie diese durch dreimaliges kurzes Drücken der Sprechtaste (o).

Wie kann ich die Tastensperre auf dem CEECOACH aktivieren bzw. deaktivieren?

Sie können die Tastensperre aktivieren bzw. deaktivieren, indem Sie die Sprechtaste (o) drei Mal kurz drücken.

Wie aktiviere ich den Pairing-Modus des CEECOACH?

Den Pairing-Modus Ihres CEECOACH aktivieren Sie durch das gleichzeitige Drücken der Plus- (+) und Minustaste (-) bis der Leuchtring schnell gelb blinkt.

Wie beende ich den Pairing-Modus des CEECOACH?

Der Pairing-Modus des CEECOACH 2 wird beendet, sobald ein Smartphone oder Headset erfolgreich verbunden wurde.

(Optional: Zusätzlich kann der Pairing-Modus durch nochmaliges, gleichzeitiges Drücken der Plus- (+) und Minustaste (-) für mehr als 2 Sekunden oder durch das Aus- und Einschalten des CEECOACH abgebrochen werden.)

Wie verbinde ich ein Smartphone mit dem CEECOACH?

Starten Sie den Pairing-Modus Ihres CEECOACH. Aktivieren Sie Bluetooth auf Ihrem Smartphone und starten Sie die Suche nach Bluetooth-Geräten. CEECOACH wird angezeigt als „CEECOACHxxxx“ inkl. der letzten vier Ziffern der Seriennummer, die auf der Rückseite des Geräts zu finden ist. Wählen Sie Ihren CEECOACH aus, um die Verbindung herzustellen.

Zusätzliche Geräte in einen Kommunikationskreis aufnehmen funktioniert nicht.

Wenn ein Kommunikationskreis gebildet wurde, werden diese Einstellungen auch nach ausschalten der Geräte gespeichert. Beim nächsten Einschalten verbinden sich die entsprechenden Geräte automatisch untereinander. Um ein neues Gerät in diesen Kreis aufzunehmen, muss er komplett neu aufgebaut werden. Dazu setzen sie die bereits verbundenen Geräte auf Werkseinstellung zurückgesetzt (alle drei Tasten zeitgleich drücken) und starten Sie die Rollenzuweisung erneut.

Nicht alle Geräte, die ich einbinden wollte, haben sich verbunden.

Führen Sie ein Reset der verbundenen Geräte durch (alle drei Tasten gleichzeitig drücken). Weisen Sie nun zuerst allen Teilnehmern die Rollen zu. Dann weisen Sie den Moderator zu. Ansonsten kann ein Timeout erfolgen und noch nicht verbundene Geräte werden vom Moderator nicht erkannt.

Wie kann ich den Teilnehmer stumm schalten (wenn nur zwei Geräte im Einsatz sind)?

Werden nur zwei Geräte genutzt, ist automatisch der Teilnehmermodus aktiviert, d.h. Moderator und Teilnehmer können sprechen. Soll der Teilnehmer nur zuhören, drückt der Moderator zweimal die Sprechtaste.

Mein CEECOACH blinkt rot statt gelb während des Ladens.

Ihr CEECOACH war komplett entladen (Tiefentladen). Das Gerät lässt sich normal laden, hat aber evtl. vorgenommene Einstellungen nicht mehr gespeichert.

Trotz mehrstündigem Laden leuchtet mein CEECOACH noch gelb.

In seltenen Fällen kann ein Fehler vorliegen, der die LED nicht erkennen lässt, dass das Gerät voll geladen ist. Zieht man den CEECOACH kurz vom USB Ladekabel ab und steckt ihn wieder an, so sollte dann die LED auf grün umspringen. Des Weiteren wird der Ladezustand über die Audiohinweise korrekt angezeigt.

Kann ich mit dem CEECOACH Musik hören?

Nein, leider nicht. Nur das Telefonieren wird unterstützt.

Kann ich einen Lautsprecher an den CEECOACH anschließen, um das Publikum teilhaben zu lassen?

Ja, man kann einen Aktiv-Lautsprecher an einen CEECOACH anschließen. Dieses CEECOACH Gerät muss im Gesprächskreis integriert sein bzw. mit den anderen verwendeten Geräten gepaired sein.
Über den 3,5 mm Klinkenanschluss kann man den Aktiv-Lautsprecher anschließen. Das Gerät mit Lautsprecher kann dann am Rand positioniert werden, um das Publikum am Gesprochenen teilhaben zu lassen.

Spezielle Fragen zur XTREME Edition

Was bedeutet IP67?

Schutzklassen unterliegen einer DIN Norm und beginnen jeweils mit IP (International Protection). Die erste Zahl beschreibt Schutz gegen Fremdkörper, wobei die „6“ für „staubdicht“ steht. Die zweite Zahl steht für Schutz gegen Wasser, wobei die als „7“ Schutz gegen „zeitweiliges Untertauchen“ (max. 30min bei 1m Tiefe) definiert ist.

Kann ich die CEECOACH XTREME Edition beim Tauchen nutzen?

Nein, da Bluetooth-Technologie unter Wasser generell nicht funktioniert.

Kann ich ein anderes Headset benutzen?

Ja, sie können auch andere Headsets mit 3,5 mm Klinke benutzen. Bei dem Einsatz im Wassersport und bei extremen Umwelteinflüssen sollte das verwendete Headset wassergeschützt sein.

Welche Eigenschaften hat das Jabra® Active Headset?

Das Jabra® Active ist ein Stereo- Headset speziell für die Anwendung beim Sport. Es bietet gute Klangqualität (Windgeräuschreduktions-Technologie) und sitzt auch bei intensivem Training bequem und sicher im Ohr. Das Jabra® Active ist schweiß- und wasserresistent.
Für weitere Informationen klicken Sie hier: http://www.jabra.com.de/products/mobile_corded/jabra_active/jabra_active_black

In welchen Farben gibt es die XTREME Edition?

Die XTREME Edition wird mit dem CEECOACH in silber angeboten und die Schutzhülle ist in einem sportlichen Gelb gehalten.

Gibt es die Schutzhülle auch als Zubehör?

Nein, die Schutzhülle gibt es nur mit der Xtreme Edition.

Warum funktioniert die XTREME Edition nicht mit einem Mono-Headset?

CEECOACH XTREME ist so konfiguriert, dass Sie mit dem Jabra Active Headset auf beiden Ohren hören können. Bei dem Abschluss eines Mono-Headsets kann es aber zu Rückkopplungen kommen. In diesem Fall konfigurieren Sie Ihr CEECOACH über das Installationsprogram für Mono-Headsets.

Konnten Sie hier keine Antwort auf Ihre Frage finden oder haben Sie andere technische Probleme, wenden Sie sich bitte an Ihren Händler oder an unseren Support. Wird festgestellt, dass das Gerät eingesendet werden muss, legen Sie bitte immer Ihre Rechnung bei.

Bedienungsanleitung und Flyer

CEECOACH Flyer

Support kontaktieren

Falls Ihnen Ihr Händler nicht weiterhelfen kann oder falls Sie noch Fragen zum Produkt haben, füllen Sie einfach das Formular aus.